yogalebensweg

SchwangerenYoga

In den alten yogischen Lehren heißt es, daß das Unterbewußte eines Menschen vom 120. Tag nach der Empfängnis bis zum durchtrennen der Nabelschnur grundlegend geprägt wird. Die Gefühle und Gedanken, die eine Frau während Schwangerschaft und Geburt bewegen, sowie die innere Haltung, mit der sie Herausforderungen begegnet, legen die Grundmuster für Selbstwertgefühl, Vertrauen und Sicherheit beim Kind an.
 Je mehr Vertrauen eine schwangere Frau in ihre eigene Kraft und in die Geburt als natürlichen, schöpferischen Akt entwickelt, mit desto mehr Selbstbewußtsein als Mutter und Frau geht sie aus der Geburt hervor.

 Kundalini Yoga bietet uns wundervolle Techniken zur Entwicklung von Körperbewußtsein, zur Stärkung des Selbstvertrauens und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. 

Achtsame Übungen, bewußtes atmen, Meditation und singen stärken den Körper für die Geburt und helfen, selbstbewußt mit Spannungen umzugehen.


SchwangerenYoga im Einzelunterricht
Bei Dir zu Haus, in Deiner vertrauten Umgebung, biete ich Dir SchwangerenYoga an. Oder im Samadhi Yoga und Heilhaus. Ganz individuell gehe ich auf Deine Bedürfnisse ein. Du bestimmst die Termine, das Tempo und die Zeiten.  
Preise:
1 Unterrichtseinheit à 60 Min 65 € + Anfahrtskosten
5 Unterrichtseinheiten  300 € + Anfahrtskosten
10 Unterrichtseinheiten  600 € + Anfahrtskosten


YogaÜbungen für Schwangere

   
Venenpumpe: ziehe die Füße mit der Einatmung an und strecke sie mit der Ausatmung  1 - 2 Minuten



                                                 
Sufikreise: sitz in einfacher Haltung, Hände auf die Knie, beginne aus dem Becken zu kreisen - 1 Min jede Richtung


                                                                 

Kuh + Katze im Vierfüßlerstand:
beim Einatmen Kopf hoch gerader Rücken, 
beim Ausatmen Kopf Richtung Brust, runder Rücken  1 - 5 Minuten


                                                                   
   
    Tiefenentspannung: liege in Seitenlage, Knie und Kopf mit Kissen unterstützen, atme lang und tief 11 Minuten


Musik-Tipps: "Grace" von Snatam Kaur und für den Kreissaal "Sa Re Sa Sa".

Klick auf das Bild und bestell direkt!